Yoga für den Beckenboden


Der Beckenboden ist ein wichtiger Muskel, der erspürt und trainiert werden sollte, um einer Blasenschwäche vorzubeugen. Ein starker Beckenboden verhiflt ebenso zu einer aufrechten Haltung und weniger Rückenbeschwerden. Zusätzliche Yoga- und Entspannungsübungen sorgen für ein ganzheitliches Wohlbefinden.

Diese Kurse sind nicht nur für junge Mütter gedacht, die ihren Beckenboden wieder in Schwung bringen wollen, sondern ebenfalls für Frauen, bei denn die eigene Geburt schon etwas länger her ist.


Kursnummer: B6


Kursleiter/in: Maren Schwichtenberg (*1969)


Ort: Hemmingen 1 = Yogaschule

YOGA and MORE

Marie-Curie-Str. 21

30966 Hemmingen


Zeitraum: 19.08.2019 - 18.11.2019


Uhrzeit: montags von 18:15 - 19:15 Uhr


Preis: 144,- €


Hinweis zum Kurs:

12 Termine -Der Kurs findet in den Herbstferien vom 03.10.2019 bis zum 20.10.2019 nicht statt.


Hinweis (für Hemmingen 1 = Yogaschule):

Matten, Decken und Sitzkissen sind vorhanden.

Für  Yogakurse und -workshops bitte ein Handtuch und für die Entspannung etwas Warmes zum Anziehen mitbringen.


Zur Anmeldung





Zurück zur Übersicht


Zurück zum Seitenanfang

Newsletter abonnieren

Möchten Sie immer auf dem neuesten Stand sein?
Mit diesem Newsletter erhalten Sie die neuesten
Informationen rund um Yoga & more.

Wenn Sie Interesse an dem Newsletter haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail an die E-Mail Adresse info@YOGAandMORE.de.

Krankenkassenzuschuss

In der Regel gewähren Krankenkassen für Kurse mit 8 - 12 Terminen von Maren Schwichtenberg, Bettina Schneider und Inga Kolbeinsson einen Zuschuss von 80%. Einige Krankenkassen haben allerdings eine Obergrenze in Höhe von 75,- € pro Kurs bzw. eine Obergrenze von einem Kurszuschuss alle zwei Jahre.


Sie tun etwas für Ihre Gesundheit und bekommen gleichzeitig eine fachkundige Betreuung. Gesetzliche Krankenkassen sowie die Beihilfe (private Krankenkassen leider nicht), haben sich mit dem Präventionsleitfaden verpflichtet, Mitglieder in Sachen Bewegung und Stressabbau zu unterstützen. Über eventuelle Zuschüsse können Sie gern persönlich bei mir nachfragen.

info@YOGAandMORE.de

Yoga & more © 2012

Startseite | Über mich | Bücher | Kontakt | Impressum | Datenschutz